Willkommen

auf den Webseiten der Staatlichen Realschule Geisenfeld. Für weitere Informationen zu unseren speziellen Projekten klicken Sie bitte auf das entsprechende Logo.


Übertritt
Informationsabend: Donnerstag, 03. März 2016 um 19:00 Uhr in unserer Aula
Offenes Schulhaus: Donnerstag, 10. März 2016, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Einschreibungen für Schüler/-innen aus der 4. Klasse:
Montag, 09. Mai 2016 und Dienstag, 10. Mai 2016 jeweils von 10:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr
Einschreibungen für Schüler/-innen aus der 5. Klasse:
Freitag, 29. Juli 2016, 14:30 Uhr – 18:00 Uhr
Benötigte Unterlagen:
- Übertrittszeugnis (bei Schüler/-innen aus der 4. Klasse)
- Jahreszeugnis (bei Schüler/-innen aus der 5. Klasse)
- Vorlage der Original-Geburtsurkunde bzw. des Familienstammbuchs
- Lichtbild
- evtl. Sorgerechtsbeschluss
Probeunterricht für Schüler/-innen aus der 4. Klasse:
Dienstag, 31. Mai 2016, Mittwoch, 01. Juni 2016 und Donnerstag, 02. Juni 2016
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Download:

Teenline Onlineshop startet in 10 Tagen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der Modenschau und dann im neuen Onlineshop!


Gesundheitsamt Pfaffenhofen zu Besuch an der Realschule Geisenfeld

Im Rahmen des Biologieunterrichts besuchten Fr. Petzoldt und Fr. Schels vom Gesundheitsamt Pfaffenhofen im November und Dezember 2015 die Realschule Geisenfeld, um mit den Schülern der 8. Jahrgangsstufe ein Sexualpädagogik-Projekt durchzuführen. Dabei wurden folgende Themen behandelt: Grenzen, Missbrauch und Prävention. Zuerst erhielten die Schüler Einblicke über die Rollenbilder von Männer und Frauen in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern. In verschiedenen praktischen Übungen konnten sie beispielsweise ihre persönlichen Nähe- und Distanzgrenze austesten. In einem Rollenspiel, bei dem die Schüler die Rollen „Täter“, „Opfer“ und „Beobachter“ einnahmen, übten und lernten sie „NEIN“ zu sagen, falls sie von jemanden angesprochen oder angefasst werden und sie das aber nicht möchten. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Fr. Petzoldt und Fr. Schels, dass sie das Projekt an die Realschule Geisenfeld gebracht haben, welches auf Nachfrage der Schüler „echt cool“ war.


Weihnachtskonzert (21.12.2015)

Rudolph, das kleine Rentier, an der RSG gesichtet

Am 21.12.2015 war es wieder soweit: Die Fachschaft Musik lud zum Weihnachtskonzert an der RSG ein. Die 3 Bläserklassen, der Chor, die Big Band, die Mini-Rocker und die Schulband stimmten die Gäste musikalisch auf Weihnachten ein. Die nervenaufreibenden Proben vorab haben sich auch in diesem Jahr wieder mehr als gelohnt. Alle Auftritte waren ein voller Erfolg. Unterstützung erhielten die Musiker an diesem Abend von den 5 Lesesiegern der 6. Jahrgangsstufe, die mit einer kleinen Weihnachtsgeschichte den Abend eröffneten. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch die Besten der Jahrgangsstufentests ausgezeichnet. Doch bereits vor dem Konzert war schon einiges an der RSG geboten. Auf einem kleinen Weihnachtsbasar verkauften Schülerinnen und Schüler Selbstgebasteltes und Gebackenes, das sie mit viel Engagement vorbereitet hatten. Sein Losglück konnte man bei einer Tombola herausfordern. Die Einnahmen werden einem guten Zweck gespendet. Ein herzliches Dankeschön geht auch an den Elternbeirat, der vor und während des Konzerts für das leibliche Wohl sorgte. Hier geht es zu den entsprechenden Bildern!


„Staade Zeid“ an der RSG und im Förderzentrum? – Nicht ganz! (22.12.2015)

Statt sich gemütlich zurückzulehnen und Plätzchen mit Punsch zu genießen, füllte die Schulfamilie die Adventszeit mit verschiedenen Aktionen. Ein großes Projekt war die gelungene Kooperation der RSG mit der Anton-von-Bucher-Schule (Förderzentrum Geisenfeld): man traf sich zum gemeinsamen Plätzchen backen, bastelte Christbaumschmuck und feierte zusammen den Weihnachtsgottesdienst. Außerdem arbeitete man mit dem Asylkreis Geisenfeld zusammen. Die Realschule erklärte sich gerne zum Startpunkt ihrer winterlichen Wanderung bereit. Um die Teilnehmer auf die Weihnachtsfeiertage einzustimmen und ihnen die besinnliche Zeit zu versüßen, wurden gemeinsam mit unserem Realschulchor Weihnachtslieder gesungen und von Lehrern sowie Schülern gebackene Lebkuchen verteilt. Aber auch die SMV war nicht untätig: Sie rief die einzelnen Klassen auf, kleine Pakete zu schnüren, die an den Asylkreis Winden für Asylbewerberfamilien mit kleinen Kindern übergeben wurden. Hier geht es zu den entsprechenden Bildern!


Neue Bilder in der Galerie (23.11.2015)

In unserer Galerie finden Sie Bilder von drei Veranstaltungen in diesem Schuljahr: "Amtseinführung von Frau Billinger", "Lernen lernen" und "Firmen stellen Ausbildungsberufe vor".


Einsichtnahme in Leistungsmessungen (29.10.2015)

Das im heutigen Elternbrief erwähnte Formular zur "Einsichtnahme in Leistungsmessungen" finden Sie im Downloadbereich der Formulare.


Neue Unterrichtszeiten ab der "Kleinen Pause" und Busfahrpläne (03.09.2015)

Ab dem Schuljahr 2015/16 wird die "Kleine Pause" um 5 Minuten verlängert. Beachten Sie daher bitte die neuen Unterrichtszeiten mit Schulschluss um 13:05 Uhr und die neuen Abfahrtszeiten der Mittagsbusse.


Heiße Rhythmen bei sommerlichen Temperaturen – Konzert der Fachschaft Musik (27.07.2015)

Am Montag, den 27.07.2015, fand das Sommerkonzert der Fachschaft Musik der Realschule Geisenfeld in der Anton-Wolf-Halle statt. Die Schülerinnen und Schüler der Big Band, des Chors, des Querflötenensembles, der Schulband und der Minirocker präsentierten zusammen mit den Bläserklassen 5 bis 7 ihre einstudierten Musikstücke. Dabei konnten die zahlreichen Gäste auch einige Soloauftritte genießen. Die Zumba-Gruppe der RSG heizte dem Publikum mit einer dynamischen Darbietung ebenfalls ein. Hier geht's zur Galerie.


Biologie Übung: Insektenhotel (09.07.2015)

Am 01.07.2015 wurden die Arbeiten am Insektenhotel von den Schülern des Wahlunterrichts Biologie fertiggestellt. Nun müssen nur noch die "Zimmer" bezogen werden. Auf diesem Weg vielen Dank an den Elternbeirat, die Zimmerei Markus Heiß, das Baggerunternehmen Josef Kneidl, den Bund Naturschutz Kreisgruppe Pfaffenhofen und den Bauhof des Landratsamts Pfaffenhofen für die Unterstützung. Hier geht's zur Galerie.


Für Wünsche, Anregungen und Fragen zur Homepage verwenden Sie bitte den Menupunkt "Kontakt". Der Webmaster StR (RS) Karsten Reibold setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Letzte Aktualisierung: 03.02.2016 - 14:30:47 Uhr