An unserer Schule gelten folgende Leitsätze, die wir – Schüler, Eltern und Lehrer – gemeinsam erarbeitet haben und konsequent umsetzen.

Alle Mitglieder der Schulfamilie gehen respektvoll, fair und freundlich miteinander um. Hilfsbereit unterstützen wir uns gegenseitig.

Der Unterricht vermittelt neben Fachwissen auch die Werte unserer Gesellschaft und Sozialkompetenzen. Er ist abwechslungsreich, erfolgt in harmonischer, lernorientierter Atmosphäre und lässt Zeit für individuelle Förderung.

Die Lehrer helfen bei der Erziehung zu gesellschaftsfähigen Menschen. Sie fördern und fordern selbstständiges, eigenverantwortliches Lernen und Handeln.

Die Schüler übernehmen selbst Verantwortung für ihren Bildungsprozess.

Die Eltern begleiten ihre Kinder aktiv durch die Schulzeit. Die Zusammenarbeit mit der Schule basiert auf gegenseitiger Wertschätzung.

Die Schulleitung unterstützt und motiviert Lehrer und Schüler. Das Verhältnis beruht auf beidseitiger Anerkennung und Loyalität. Anregungen und Vorschläge werden ernst genommen.

Wir achten auf eine schöne, gepflegte Lernumgebung, in der wir uns wohlfühlen.

Unsere Schule öffnet sich nach außen. Vielfältige Aktivitäten werden befürwortet, da sie das Schulleben bereichern und Praxisnähe herstellen.

Regeln sind nachvollziehbar und klar formuliert. Wir halten sie konsequent ein und leben sie vor.